Deutschfrancaise
Lebenslauf Adolf Stahl
3. Mai 1908 Geboren in Oberwangen
Ausbildung als Schreiner
ab 1938 Autodidakt, Arbeitet nach Möckel (Kunst des Geigenbaus)
Kriegszeit: Zusammenarbeit mit Michael Schwalbé (späterer Konzertmeister Berliner Symphoniker)
Werk
Bis 1952 ca. 100 Geigen, einige Bratschen und 3 Celli
Quellenangaben

Boltshauser, mündliche Info Michael Schwalbé
Intrumente  
Violine 1963