Deutschfrancaise
Lebenslauf Radrizzani Angelo
1872 Geboren in Mailand
1898 Kam als Schüler von G. Rossi und L. Bisiach in die Schweiz
Selbständiger Geigenbauer in Vevey
Nebenbei Tätigkeit als Kapellmeister.
   
Werk  
An der Schweizerisch-Italienischen Ausstellung in Domodossola erhielt einen 1. Preis mit Silbermedaille
Intrumente  

Violine 1930

1/4 Violine 1936

Quellenangaben  
Boltshauser