Deutschfrancaise
Lebenslauf Werro Henry
20. Januar 1896 Geboren in London, Sohn von Jean Werro
1910-14 Lehre bei August Wunderlich in Markneukirchen.
1914-16 Mitarbeit bei Altrichter, Frankfurt a. M. und bei Aug. Meinel in Liestal
1916-18 Militärdienst
1918 Eintritt ins väterliche Geschäft, ausgedehnte Reisen für Erwerb des Expertenwissens
1920 Meisterprüfung mit höchster Auszeichnung
1932 Übernahme der Geschäftsleitung
1949 Wurde nach ersten Preisen in Haag und Cremona zum "Luthier du conservatoire de Berne" ernannt.
1971 Gestorben in Bern
Intrumente  
Violine 1930
Quellenangaben  
Boltshauser, Andreas Preuss