Deutschfrancaise
Instrument
Erbauer Adolf König
Objekt Violon
Ort Brienz
Zeit 1959
Text-Zettel

Adolf König

Diplomierter Geigenbaumeister

Brienz 1959  NR 123

Labor vincit omnia

 

Brandstempel
Allgemein
Beschreibung
Zustand Comme neuf
Stil
Herkunft Privé
Besitzer J-E. T
Autor der Beschreibung J-E. T
Anmerkungen
Name, Datum Text der Bemerkung
Korpus mm (über die Wölbung gemessen)
Korpulänge 354
Breite Oben-Mitte-Unten 169 - 112 - 205
Deckenmensur 195
Zargenhöhe Oben-Mitte-Unten 29 - x - 30
Material
Deckenholz Epicéa à veines moyennes et régulières
Zargenholz Du même bois que le dos
Bodenholz Dos en une pièce d'érable à ondes régulières
Schnecke/Hals Du même bois que le dos
Breite Mittelstab in mm 41,6
Details Coquille et coulisse très peu creusée
Halsmensur in mm 129
Wölbungen
Wölbungshöhe Boden in mm
Wölbungshöhe Decke in mm
Wölbungsbeschrieb Voûtes pleines sans gorge avant les filets
Ränder, Einlage
Randstärke Minimum 3.9 mm
Randstärke Maximum 4.4 mm
Einlage (Material/Technik) Ebène et érable?
Innenarbeit
Reifchen (Material/Form) Epicéa
Klötze (Material/Form) Epicéa
Lackierung
Lack Vernis uni, très brillant et cassant
Auftrag und Abnutzung