Deutschfrancaise
Instrument
Erbauer Franz Meinrad Schilter
Objekt Violine
Ort Am Sattel, Kanton Schwyz
Zeit 1827
Text-Zettel

Franz Meinrad Schilter

Am Sattel

Kanton Schwyz

1827 N 50

Allgemein
Beschreibung
Zustand

Deckenrisse beim linken F-Loch,

Bodenwölbung stark deformiert,

Deckenwölbung etwas eingesunken,

Wurm (nicht stark)

Autor der Beschreibung Andreas Irniger
Anmerkungen
Name, Datum Text der Bemerkung
Korpus mm (über die Wölbung gemessen)
Korpulänge 366
Breite Oben-Mitte-Unten 170 - 119 - 218
Deckenmensur 203
Zargenhöhe Oben-Mitte-Unten 31 - X - 32
Material
Deckenholz Fichte zweiteilig, mittel- bis breitjährig
Zargenholz Ahorn schlicht
Bodenholz Ahorn zweiteilig, halbschwarte, einzelne enge Flammen, Ast untere rechte Backe
Schnecke/Hals
Breite Mittelstab in mm 41
Details Breitjähriges Holz
Halsmensur in mm 130,5, angeschäftet
Wölbungen
Wölbungshöhe Boden in mm 15
Wölbungshöhe Decke in mm 15
Wölbungsbeschrieb niedrige, Amati-artige Wölbung
Ränder, Einlage
Randstärke Minimum 3,4 mm
Randstärke Maximum 4,8 mm
Einlage (Material/Technik) Ahorn, gefärbter Ahorn(?), bereits verleimt eingelegt
Innenarbeit
Technik Vermutlich nicht auf Form gebaut
Reifchen (Material/Form) Fichte, schmal
Klötze (Material/Form) Fichte. Oberklotz Hartholz, ev. Rest eines durchgesetzten Halses
Lackierung
Lack Hellbraun, sehr dünn
Auftrag und Abnutzung Wenig abgenützt