Deutschfrancaise
Lebenslauf Mächler Willi
3. Juli 1907 Geboren in Mannheim
1929-1933 Schüler von Bruder Carl Mächler I
ab 1933 Mitarbeit bei Bruder, dann andere Tätigkeiten
ab 1940 Mitarbeit bei Henry Werro, erster Mitarbeiter
ab 1951 eigenes Geschäft an der Kramgasse in Bern
  später in Riggisberg
 
Schüler  
   
Werk  
Neubau nach einem grossen Guarneri del Gesu Modell
baute ca 60 bis 70 Instrumente
Intrumente

Violine 1929

Violine 1931

Quellenangaben  
Boltshauser, Urs Mächler, mdl.